Unsere Gemeindevertreter

Caroline Jesaitis-Peppel

*1979, Außenhandelskauffrau, verheiratet, 2 Kinder,
Gemeindevertreterin seit 2014

Stark für Familien und unsere Senioren!

Ich setze mich für den Erhalt der Schule und des Kindergartens im Ort ein. Dafür, dass unsere Kinder unbeschwert aufwachsen können. Friedrichskoog soll für Familien und Senioren attraktiv bleiben und dazu zählt auch der Erhalt des Bürgerbüros im Ort.

Matthias Thomsen

*1973, Landwirt, verheiratet, 3 Kinder

Friedrichskoog durch gute Ideen voranbringen

Ich kandidiere für die KWV, weil mir als 3-fachem Familienvater die Entwicklung unseres Kooges besonders wichtig ist.

In einem wachsenden Ort, der immer mehr darauf bedacht ist, den Gästen ein guter Gastgeber zu sein, dürfen sich die Einheimischen nicht vernachlässigt fühlen.

Uwe Clausen

*1957, verheiratet mit Antje Scheel, 2 Kinder, Elektromechanikermeister

Meine Gründe für die Kandidatur zum Geimeinderatsmitglied:

Seit 2014 wohne ich in Friedrichskoog und fühle mich sehr wohl hier.

Es sind viele kleine und große Projekte für Friedrichskoogs Bevölkerung und auch für den Tourismus auf den Weg gebracht und ich freue mich, an der Gestaltung und Verwirklichung mitzuwirken.
Wichtig ist für mich hierbei, dass die Belange aller Bevölkerungsgruppen fair und sozial vertreten werden.

Claudia Noll-Böge

*1979, Ingenieur, verheiratet, 1 Kind

Ich stelle mich zur Wahl, weil ich mich aktiv für Friedrichskoog einsetzen möchte.

Für die nächsten 5 Jahre wünsche ich mir, dass wir das Entwicklungskonzept weiter umsetzen und somit auch die Infrastruktur im Ort stärken können.

Die KWV ist keine herkömmliche Partei.

Wir machen intensive kommunale Arbeit ohne Parteibuch. Interne Parteiquerelen sind uns fremd.

Adresse

KWV
Kommunale Wählervereinigung Friedrichskoog
Koogstraße 74
25718 Friedrichskoog

Kontakt

E-Mail: info@kwv-friedrichskoog.de
Tel.: 04854 / 374
Fax: 04854 / 1808