Die Stimme der Vernunft

Kommunale Wählervereinigung Friedrichskoog

UNSERE KANDIDATEN

Roland Geiger

*1944, Ehrenamtlicher Bürgermeister seit 2013

Bewährtes bewahren, geplantes verwirklichen, neues entwickeln!

Caroline Jesaitis-Peppel

*1979, Außenhandelskauffrau, verheiratet, 2 Kinder,
Gemeindevertreterin seit 2014

Stark für Familien und unsere Senioren!

Matthias Thomsen

*1973, Landwirt, verheiratet, 3 Kinder

Friedrichskoog durch gute Ideen voranbringen!

Uwe Clausen

*1957, verheiratet, 2 Kinder,
Elektromechanikermeister

Alle Bürger fair und sozial vertreten!

Torsten Bade

*1979, verheiratet, Informatiker/ IT- Manager

Junge Leute und Senioren in einem Gemeindezentrum zusammenbringen!

Herbert Schoer

*1956, Vorruhestand

Stark für meine Heimat!

Helge von der Geest

*1959, Hochbautechniker

Zukunftsorientierten und nachhaltigen Tourismus mitgestalten und eine stärkere Wertschätzung der Natur nahebringen!

Wolfgang Köhler

*1962, selbstständig

Stark für eine moderne und funktionierende Infrastruktur!

Claudia Noll-Böge

*1979, Ingenieur, verheiratet, 1 Kind

Das Entwicklungskonzept weiter umsetzen und die Infrastruktur im Ort stärken!

DAFÜR STEHEN WIR

Bürgernähe

Wir sprechen direkt mit dem Bürger bei offenen Gesprächsabenden

Für die Zukunft

Wir blicken nach vorn, nicht in die Vergangenheit

Für Attraktivität

Wir wollen Friedrichskoog voranbringen und für alle schöner machen

Am 6. Mai bei der Kommunalwahl KWV wählen!
10 GRÜNDE, KWV ZU WÄHLEN

Bürgernähe

Direkter Kontakt mit Bürgern, offene Gesprächsabende

Zukunft

KWV steht für die Zukunft, nicht für
die Vergangenheit

Gemeindearbeit

Wir setzen uns ein für Familien, Kinder, Senioren, örtliche Vereine und Verbände.

Sicherheit

Wir unterstützen unsere Freiwilligen Feuerwehren in Friedrichskoog und Dieksanderkoog

Wirtschaft

Wir setzen uns für alle Wirtschaftszweige in unserem Ort ein

Perspektiven

Wir fördern den Familientourismus in Friedrichskoog und wollen unseren Ort noch attraktiver machen.

Unabhängig

Wir machen intensive kommunale Arbeit ohne Parteibuch 

Zusammenarbeit

Interne Parteiquerelen sind uns fremd, wir sind keine herkömmliche Partei.

Infrastruktur

Wir setzen uns für sichere Schulwege und die Verbesserung der Infrastruktur ein.

Gemeindezentrum

Wir setzen uns ein für die Gründung eines Gemeindezentrums für Jugendliche und Senioren.

Die KWV – Friedrichskoog ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde, die das Ziel haben, die Entwicklung Ihrer Gemeinde voranzutreiben. Vernunft, Weitsicht und der Sinn für das Notwendige und Machbare sind unser Antrieb. Dabei wollen wir die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger vertreten und haben das Wohl der wirtschaftlichen Interessen genauso im Auge wie die Verträglichkeit mit Natur und Umwelt.

Unsere Entscheidungen treffen wir für Friedrichskoog und nicht nach parteipolitischen Interessen.

Starker Zusammenhalt – auch bei Gegenwind!

Die KWV ist keine herkömmliche Partei.

Wir machen intensive kommunale Arbeit ohne Parteibuch. Interne Parteiquerelen sind uns fremd.

Adresse

KWV
Kommunale Wählervereinigung Friedrichskoog
Koogstraße 74
25718 Friedrichskoog

Kontakt

E-Mail: info@kwv-friedrichskoog.de
Tel.: 04854 / 374
Fax: 04854 / 1808